Themenabende in der Fastenzeit

Mutige Wegbereiter der deutschen Einheit 
Kirche 2020 
Verantwortung in der Gesellschaft

 

Drei Themenabende im dreißigsten Jahr nach der deutschen Einheit. 

 

28. Februar 2020 im Schloss Biesdorf, Alt-Biesdorf 55 Beginn: 18 Uhr

Fenster zur Freiheit
Die radix-blätter. Untergrundverlag und -druckerei der DDR-Opposition
Buchvorstellung und Gespräch mit dem Autor Peter Wensierski und Dr. Michael Bartoszek von der Initiative „Absage an Prinzip und Praxis der Abgrenzung“ - Wegbereiter der Deutschen Einheit. 
Begrüßung: Juliane Witt, Bezirksstadträtin für Weiterbildung, Kultur, Soziales und Facility Management Geistliche Einstimmung: Martin Benning, Pfarradministrator Eine Kooperationsveranstaltung des Kulturamtes Marzahn-Hellersdorf und der Gemeinde „Maria Königin des Friedens“
 

13. März 2020 in „Maria Königin des Friedens“, Oberfeldstr. 58   Beginn: ca.19.45 Uhr nach dem Gottesdienst um 19 Uhr 

Verlasst die ausgetretenen Pfade 
Unterwegs von der versorgten zur synodalen Kirche 

Referent: Bernd Streich, Diözesanratsvorsitzender im Erzbistum Berlin 

 

3. April 2020 in „Maria Königin des Friedens“, Oberfeldstr. 58   Beginn: ca.19.45 Uhr nach dem Gottesdienst um 19 Uhr 

„Schlimmstenfalls fehlt uns der Mut Schlimmstenfalls wird alles gut“ (Hans-Ulrich Treichel) 
Gegen Hass und Ausgrenzung – für Versöhnung und Verständigung in einer polarisierten Gesellschaft 
Referent: Viktor Liebrenz, Erfurt