Chorwerkstatt

Die Chorwerkstatt im Dekanat Lichtenberg-Kreuzberg

Diese Form des Chorsingens ist als Angebot für diejenigen gedacht, welche Chorerfahrung und Notenkenntnisse haben, jedoch keine Zeit oder Gelegenheit, regelmäßig in einem Chor mitzusingen und für diejenigen Sänger in unseren Kirchenchören, die Lust und Freude an zusätzlichen und anspruchsvollen Aufgaben haben. Die Proben sind in unserer Pfarrei angesiedelt, die Aufführungen wechseln in verschiedenen Kirchen unseres Dekanatsgebietes.

In den letzten Jahren kamen auf diese Weise die Kantate 21 „Ich hatte viel Bekümmernis“ von Johann Sebastian Bach, die „Missa sacra“ von Robert Schumann, Chormusik von Charles Villiers Stanford, die "Vesperae solennes de confessore" von W.A. Mozart und zuletzt Johann Sebastian Bachs Weihnachtsoratorium zur Aufführung. Auch 2020 wird es in der zweiten Jahreshälfte eine Chorwerkstatt geben. Wenn Sie Interesse an Informationen zur Chorwerkstatt 2020 haben, finden Sie diese demnächst auf unserer Internetseite.